Rollenketten - Produktkatalog Ketten

Rollenketten werden hauptsächlich als Antriebselement zwischen parallelen Wellen und durch die Vielzahl von Anbauelementen als Transport- und Förderketten verwendet. Der Wirkungsgrad eines optimalen Kettentriebes liegt bei 98%. Der Nachteil der Kette – der Zwang der Schmierung und dadurch entstehender Wartungsintervalle entfällt durch die TSUBAKI-Lambda-Rollenkette. Die wichtigsten Abmessungen der Lambda-Kette entsprechen DIN 8187 und DIN8188. Durch die Verringerung der Wartungszeit entstehen wirtschaftliche Vorteile und durch den Wegfall des Schmierstoffes wird die Umwelt gleichzeitig entlastet.

Lieferbare Ketten:

  • Rollenkette DIN 8187/8188 in unterschiedliche Materialien, mit Winkel- und Mitnehmerlaschen, einfach und mehrfach, wartungsfrei, korrosionsbeständig
  • Miniaturkette
  • Poly-Stahl-Ketten mit Innengliedern aus Polyacetal
  • Hohlbolzen- und kurvengängige Ketten
  • Fleyerketten für Gabelstapler
  • Rotary-Ketten
  • Stauförderketten
  • Tragrollenketten, Seitenrollenketten
Rollenketten

 

Scharnierbandketten - Produktkatalog auf Anfrage

Scharnierbandketten
werden zum Transport verschiedenster Produkte eingesetzt.
  • geradgängig
  • kurvengängig
  • Stahl und nichtrostender Stahl, Edelstahl
  • Kunststoff: POM Acetal und Spezialmaterialien

Scharnierbandketten lieferbar mit Gummiauflage, mit Nocken, mit Mitnehmer, als Vakuumkette und vieles mehr.

 

Rundketten - Produktkatalog auf Anfrage

  • Rundstahlketten DIN 5685, DIN 763, DIN 762, DIN 764, DIN 5684 und DIN 32891
  • Anschlagketten DIN 5688
  • Knotenketten DIN 5686
 

 

Zahnketten - Produktkatalog auf Anfrage

werden sowohl in der Antriebstechnik als auch im Transportbereich vor allem in der Flach und Hohlglas Herstellung eingesetzt.

 

Zahnketten
Unsere Zahnketten bieten volle Austauschbarkeit mit Zahnketten anderer Hersteller.
Hochleistungszahnkettenräder mit induktiv oder flammgehärteten Zahnflanken, in Stahl oder Guss (GG/GGG).

 

Kettenräder - Produktkatalog Kettenräder

Kettenräder

Ketten für Rollenketten nach DIN 8187 und DIN 8188 lassen sich in drei Kategorien einteilen:
  • Kettenradscheiben stellen die einfachste Ausführung bei Kettenrädern dar. Scheiben werden durch Anflanschen oder Schweißen auf der Welle befestigt.
  • Kettenräder mit einseitiger Nabe werden im Regelfall mit Stellschraube auf der Welle gesichert. Lieferung un-/vorgebohrt und mit Fertigbohrung und Nut auf eigenen Maschinen.
  • Kettenräder mit Spannbuchsen können ohne großen Aufwand montiert oder demontiert werden. Die Kettenräder können ohne weitere Bearbeitung auf unterschiedliche Wellendurchmesser angepasst werden, dadurch sehr kurze Lieferzeiten.

 

Standardkettenräder und Kettenradscheiben werden in der Regel aus C45 bzw. Guss (GG) gefertigt. Sonderanfertigungen nach Zeichnung, in unterschiedlichen Materialien oder mit Oberflächenbehandlungen sind lieferbar.

 

Kettenräder und Umlenkrollen - Produktkatalog auf Anfrage

für Scharnierbandketten aus
  • Kunststoff
  • verzinktem Stahl und nichtrostendem Stahl
  • in Sonderausführung
Umlenkrolle

 

 

 

 K e t t e n 
 
 
Tel.: +49 9302 98942-0 ~ Fax: +49 9302 98942-50